VERTRAGSABSCHLUSS

Das Vertragsverhältnis kommt durch das Versenden der Online-Bestellung durch den Kunden zustande. Dabei anerkennt er die AGB von ALPWIND.

Jedes der Produkte ist ein Unikat. Dieses wird nach Bestelleingang persönlich für Sie genäht. Aus diesem Grund können Abbildungen hinsichtlich Farbe und Stoffauswahl gegebenenfalls leicht abweichen.

Falls nicht genügend Material (Stoff o.ä.) für Ihre Bestellung vorhanden ist und das Produkt daher nicht gefertigt werden kann, werden Sie per E-Mail darüber informiert, dass der Vertrag nicht zustande kommt. Falls immer möglich werden wir Ihnen in diesem Fall eine Alternative anbieten.

LIEFERZEIT

Nach Eingang der Zahlung beträgt die Lieferzeit ca. 7-14 Werktage.

VERSANDKOSTEN

Alle Produkte werden innerhalb der Schweiz per A-Post oder PostPac Priority versandt. Die Versandkosten richten sich nach der Brief-/Paketgrösse und nach der Bestellmenge (CHF 2.00 bis max. CHF 10.00).

Lieferungen ins Ausland sind möglich (Versandkosten siehe unter Versandkosten/Bezahlung).

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Produkte werden ausschliesslich gegen Vorauskasse versandt. Die Zahlung ist innerhalb von 5 Werktagen zu tätigen.

RÜCKGABERECHT / BEANSTANDUNGEN

Alle Produkte werden nach Bestelleingang für Sie persönlich und mit grösster Sorgfalt und Qualität hergestellt. Aus diese Grund können wir keine Rücksendungen. Sollte trotzdem einmal etwas nicht so sein wie Sie es sich vorgestellt haben oder sollte das Produkt ein Mangel aufweisen, bitten wir Sie, sich innert 2 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

WARNHINWEIS

Achtung Die Angebotenen Produkte wie Mobiles, Nuggibänder, Kinderwagenanhänger u.ä. sind kein Spielzeug! Die Produkte müssen regelmässig auf einwandfreien Zustand überprüfen und bei ersten Anzeichen von Mängeln entfernen werden.

URHEBERRECHT

Die Urheberrechte an Inhalten, Bildern und Fotos, welche auf der Website dargestellt werden, gehören ausschliesslich Daniela Arnold.

SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.

Änderungen der AGB sowie der Preise sind jederzeit möglich.

ANWENDBARES RECHT

Die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und ALPWIND untersteht schweizerischem Recht.

 

Unterägeri, Januar 2014

Neue Produkte

Informationen